Honor the past; improve the future – Phuket Thaihua Museum

Honor the past; improve the future – Phuket Thaihua Museum

(For English version scroll down a bit)
 
Auf der Krabi Road in Phuket City befindet sich ein wunderschönes, altes Gebäude, welches viele architektonische Stilrichtungen verschiedener Epochen aus Europa und Asien vereint. Das Gebäude selbst gibt uns schon eine Vorstellung von dem Zusammentreffen und der Vereinigung der europäischen und asiatischen Kultur in dieser Gegend. Das Gebäude war in der Vergangenheit eine Schule und wurde in ein Museum umgebaut und hat noch die selbe Funktion wie damals: Wissen weitergeben.
Das Thaihua Museum in Old Town wurde etabliert um die Vergangenheit der Chinesen zu erzählen, die nach Phuket eingewandert. Geschichten werden hier erzählt von Vermögen, das aufgebaut wurde; einer traditionellen Art zu leben; Berufen und Intellekt. Der Fokus liegt ganz besonders auf der Geschichte der ältesten chinesischen Schule hier, da sie eine wichtige Rolle für die chinesischen Familien, die hier her kamen, gespielt hat.
Die Schule wurde vor über hundert Jahren gebaut um Bildung zu ermöglich, Tugend und Moral zu lehren und die Philosophie zu leben. Dann im Jahre 2001 wurde die Schule in ein Museum umgebaut und dient nicht als Ressource des öffentlichen Interesses sondern soll auch ein Ort der Ermutigung für die thailändischen-chinesischen Kinder in Phuket sein. Sie sollen die Großzügigkeit der Menschen in der Vergangenheit wertschätzen lernen, die so viel Gutes getan haben für den Nutzen späterer Generationen.
Die chinesische Kultur ist mehr als tausend Jahre alt und deswegen war es selbstverständlich das die wachsende chinesische Bevölkerung in Phuket ihre eigene Schule wollte um wissen weiterzugeben. Ladenbesitzer und Reisimporteure spendeten Geld und dank ihnen konnte die erste chinesische Schule in Phuket City im Jahr 1910 eröffnet werden. Das Ziel der Schule war es Moral, Intelligenz, Sport, Einigkeit und Anmut zu formen – die fünf essentiellen Faktoren für andauernden Wachstum und Wohlstand.
Die Geschichte der chinesischen Einwanderer, die nach Phuket kamen um für den Zinnabbau zu arbeiten ist wunderschön in diesem Museum dargestellt. Die Ausstellung ist mit so einer großen Liebe für Details gestaltet, das Geschichte zum leben erweckt wird. Ein altes Klassenzimmer oder auch eine chinesische Küche wurden nachgebaut und auch die anderen Ausstellungsstücke werden gut präsentiert und auf Informationstafeln in deutsch, thailändisch und chinesisch erklärt. Es gibt so viel zu sehen und zu lernen über die Geschichte von Phuket und die älteste chinesische Schule hier, über die chinesische Gemeinde hier und deren Art zu lebe. Der Eintritt kostet 200 Baht (ca. 4.50€) hat und es lohnt sich wirklich. Man kann sich leicht hier ein paar Stunden aufhalten und geht mit einem neuen Verständnis der Kultur, die einen hier umgibt.
Thaihua Museum : 28 krabi Road, Tambon Talat Nua, Muang District, Phuket 83000; Öffnungszeiten: 9-17 Uhr, täglich; Eintritt: 200 Baht
 
On Krabi road in Phuket City is a beautiful old building that combines many architectural styles from Europe as well as Asia and also elements from different architectural periods. The building itself already gives us an idea how European and Asian culture came together in this area and complemented each other. This building was a school before and got turned into a museum and in a way still serves the same purpose: teaching knowledge.
The Thaihua museum in Old Town was established to present the story of the overseas Chinese who emigrated to Phuket. Stories are told here building up fortunes, a traditional people’s way of life, occupations and intellect. It especially focuses on the history of the oldest Chinese school here, since it played an important role for the Chinese families that came here.
The school was built over a hundred years ago, a realization of the importance of education, establishment of virtue, morality and living philosophy. Then in 2001 it was turned into a museum and it is not only a resource for public interest and learning but also a place for the encouragement of Thai-Chinese children in Phuket to appreciate the generosity of those people in the past who had done many good things for the benefit of later generations.
Chinese culture has developed over thousands of years, so when the Chinese community in Phuket was growing they naturally wanted their own school. Money was donated from shop owners and rice and sugar importers and thanks to them the first Chinese school in Thailand could be opened in 1910 on Krabi Road in Phuket City. The aim of the school was to develop morality, intelligence, sports, unity and beauty – the five essential factors for continuous growth and prosperity.
The history of the Chinese immigrants who came to Phuket in order to work in the tin mining industry is beautifully presented in the museum. The exhibition is made with such a love for details bringing history to life. They recreated an old classroom and a Chinese kitchen and all the exhibits are well displayed and explained on boards in English, Thai and Chinese. There is so much to see and learn about the history of Phuket and its oldest Chinese school, the Chinese community and the way of life of those people. Admission is 200 baht (ca. 4.50€) and they money is well spent. You can easily wander around for a couple of hours and leave with a new understanding of the culture that surrounds you here.
Thaihua Museum : 28 krabi Road, Tambon Talat Nua, Muang District, Phuket 83000; opening hours: 9am- 5pm, daily; admission: 200 Baht

Die ehemalige Schule ist heute ein Museum. Das Gebäude vereint verschiedene architektonische Stilrichtungen und Epochen aus Asien und Europa./ The former school is now a museum. The building combines many different architectural styles and episodes from Asia and Europe.

  Geschichte, die zum Leben erweckt wird./ History brought to life.

 Eine Sammlung chinesischer Kinderbücher. /A collection of Chinese children books.

 Ein altes Klassenzimmer, welches nachgebaut wurde. /An old class room that has been recreated.

Hier kann man die Geschichte hinter bedeutenden Gebäuden von Phuket City./ Here you can find out about the history behind the most important buildings in Phuket city.
Let others know what you like :-)Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Facebook

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *